BauschuttDas ist:
Unter dem Begriff Bauschutt versteht man Baumaterialien welche beim Neubau, Umbau oder Abbruch entstehen.

Beispiele:
Ziegel, Fliesen, Backsteine, Klinkersteine, Mörtelreste

Voraussetzung:
Das Material muss frei sein von organischen Stoffen aber auch von Eternit, Rigips, Kunststoffen oder Restmüll.


Die Entsorgung von Bauschutt ist kostenpflichtig, zuzüglich MwSt.

Downloads: