Stahlneuschrott E2 Stahlneuschrott E2 Stahlneuschrott E2


Das ist:
schwerer Stahlneuschrott, stärker als 3 mm

Beispiele:
Abfälle aus der Produktion, Stanzabfälle, Abschnitte …

Größe:
maximal 1,50 m x 0,50 m x 0,50 m

Voraussetzung:
Dieses Material ist aufbereitet für den direkten Einsatz als Rohstoff.  Es muss frei sein von Betonstahl, Beschichtungen, Teeranhaftungen, Holz, Kunststoffen etc. um eine gute Qualität vorweisen zu können, welche vergütet wird.