Datenschutzerklärung

1. Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 18, TKG 2003).

2. Grundsätzliches

2.1 Verantwortlicher ist Rammel GmbH, Elexenweg 116, 3945 Nondorf.

2.2 Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogene Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

3. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

3.1 Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für die Abwicklung unserer Geschäftsgrundlage, die da wären: Kontaktinformationen von Lieferanten: Vorname, Zuname, Emailadresse, Telefonnummer zum Zweck der Kontaktaufnahme; Kundeninformationen: Vorname, Zuname, Emailadresse, Telefonnummer, Adresse zum Zweck unserer Dienstleistungen. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

3.2 Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (z.B. Kontaktformular). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

3.3 Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

4. Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

4.1 Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen speichern können. Es gibt prinzipiell zwei Arten von Cookies: temporäre Cookies, die nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden, und Cookies die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden bis Sie diese löschen. Wir verwenden ausschließlich temporäre Cookies.

4.2 Google Maps
Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.
Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

4.3 Web-Analyse
Bei jedem Aufruf unserer Website erhebt der Webservers unseres Providers automatisch eine Reihe allgemeiner Daten und Informationen die von ihrem Browser übermittelt werden und in den sogenannten Serverlogfiles gespeichert werden.
Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Wir verwenden diese Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung, ausschließlich für die statistische Auswertung zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebots. Diese Daten werden nicht weitergegeben, wir können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

5. Einwilligung und Recht auf Widerruf

5.1 Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

5.2 Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse widerrufen: info@rammel-gmbh.at. In einem solchen Fall werden die bisher über die Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtsmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6. Datensicherheit

Rammel GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts laufend verbessert.

7. Ihre Rechte

7.1 Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen Rammel GmbH, über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

7.2 Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter info@rammel-gmbh.at oder schreiben Sie an:

Rammel GmbH
Elexenweg 116
3945 Nondorf